Kultur Reisen Kuenrings

Die Kultur-Reisen-Kuenrings bestehen jetzt seit etlichen Jahren. Sie bieten Kultur pur in Verbindung mit studentischen Highlights. Als Reisen mit wenigen Mitgliedern können diese individuell gestaltet werden und Abweichungen vom Grundprogramm sind vor Ort jederzeit möglich. Die Unterbringung findet vorwiegend in Pensionen statt, die Reise selbst ist mit Privat-PKW vorgesehen.  In … Weiterlesen...

Verbindungsgeschichte

Zirkel Kuenrings

Die Grundlage unserer Verbindung bildet die am 23.3.1907 in Horn gegründete Ferialverbindung katholischer Hochschüler Kuenring, als eine Art Tarnverbindung für die Studentenverbindung Waldmark Horn mit den gleichen Farben.  Nach dem ersten Weltkrieg wurde Kuenring unter Aufgabe des akademischen Charakters nach Krems verlegt.

Die treibende Kraft zur Gründung unserer Verbindung war Dr. Matthias Kottek v/o Teja. mit etlichen Gleichgesinnten, hauptsächlich aus den Reihen e.v. K.Ö.St.V. Chremisa Krems. Zeit seines Lebens kämpfte er mit dem Dachverband MKV um die Anerkennung unserer Verbindung als Reaktivierung der Horner Kuenring. Beim Pennälertag 1961 in Innsbruck wurde Kuenring als vollwertiges

Weiterlesen …Verbindungsgeschichte

Willkommen

Bandknopf

auf der Homepage e.v. K.Ö.St.V. KUENRING zu Krems im MKV!

Die Katholische Österreichische Studentenverbindung Kuenring ist eine Mittelschüler-Verbindung in Krems und Mitglied des Mittelschüler–Kartell–Verbandes (MKV).

Die Mitglieder trachten in der Gesellschaft den vier Grundprinzipien – patria (Vaterland), religio (Religion), scientia (Wissenschaft) und amicitia (Lebensfreundschaft) – entsprechend ihr Leben zu … Weiterlesen...